Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket





Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket





  Startseite
    Dies und Das
    Geschreibsel
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Viva La Revolution!
   V-L-R-Blog
   Dir en gey




Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket




http://myblog.de/jenni-blubb

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dies und Das

Augen

Augen sind das Tor zur Seele, sagt man.
Warum? Weil Augen die Gefühle ihres Besitzers wiederspiegeln, ohne dass er es wirklich beabsichtigt. Ich schau dir in die Augen und weiß, was du wirklich denkst.
Wenn es so einfach wäre!
Leider ist es das nicht, wobei ich nicht bezweifel, dass es wirklich möglich ist.

Aber jeder kann an den Augen seines Gegenübers etwas erkennen.

Ein Lächeln zum Beispiel.

Ein Lächeln ist erst dann ein richtiges Lächeln, wenn es sich in den Augen widerspiegelt. Wenn die Augen sich nicht verändern, obwohl der Mund sich verzieht, dann ist das Lächeln mit Sicherheit vorgetäuscht.

Wut.

Auch Wut kann man in den Augen erkennen. Sie verändern sich, verengen sich. Man sieht es einfach.

Wenn jemand anderen nicht in die Augen schauen kann, dann will er etwas verbergen, ihm ist etwas unangenehm, er ist unsicher und hat Angst.

Wenn man die Augen anderer fixiert, wirkt man sicher, aber auch bedrohlich.
Die Mischung machts.

Menschen mit farbigen Kontaktlinsen sind mir unsympatisch. Menschen mit Sonnebrille ebenfalls.
Warum? Weil sie mir den Eindruck vermitteln sie wollten etwas verstecken.

Ich finde Augen faszinierend und bin froh viele Menschen mit sehr schönen Augen zu kennen. Augen sind nunmal ein Hingucker, weil sie so besonders wichtig sind.

Augen sagen so viel aus.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 

16.10.07 13:06


Streben nach Perfektion

Streben nach Perfektion. Tut das nicht jeder Mensch? Ich dachte eigentlich ja, aber ich glaube, dass es tatsächlich Menschen gibt, die das nicht tun. Die sagen "Bis hierhin und nicht weiter. Mehr schaff ich nicht." Geben die sich selbst auf?

Ich strebe nach Perfektion,auch wenn ich weiß, dass ich davon noch sehr weit entfernt bin, sie möglicherweise nie erreichen werde, weil mir die Zeit nicht reicht und manchmal auch die Motivation (was sich eigentlich mit dem Streben widerspricht, aber was solls) Was ich sagen will: ich wäre sehr gern "perfekt".

Was ist aber Perfektion? Wo fängt sie an? Wo hört sie auf? Das ist eine Sache der Auslegung. Meine Meinung:
Ein Mensch ist perfekt, wenn er intelligent und wissend ist (Intelligenz ungleich Wissen!). Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass er alles weiß von Anfang bis Ende, aber viel und viefältig und immer offen ist für Neues Wissen aus allen Bereichen, Perfektion ist nicht Allwissen, nicht für mich.
Kreativität gehört für mich auch zur Perfektion. Das hat auch sehr etwas mit Offenheit zu tun. Wie kann jemand perfekt und offen fr Neues sein ohne eigene Ideen? Ohne Kreativität? Kreativität halte ich für sehr wichtig und ist ein großer Bestandteil des Charakters und der Entwicklung, der Zukunft. Wie soll die Menschheit sich weiterentwickeln ohne neue Ideen? Also gehört, für mich, auch Kreativität zur Perfektion.
Der Charakter im Allgemeinen ist natürlich äußerst wichtig. Ein in sich gekehrter Mensch kann nicht perfekt sein, das widerspricht sich mit der Offenheit, die ich bereits ansprach. Was macht dann einen perfekten Charakter aus? Offeheit für Neues. Hilfsbereitschaft, Überlebenssinn, Egoismus, Altruismus, Risikobereitschaft, Fähigkeit zur Einschätzung der Risikos, Nächstenliebe, Menschenkenntnis, Selbständigkeit, Kreativität... ich kann gar nicht all das aufzählen, was einen perfekten Charakter ausmachen würde, vo allem weil sich vieles widerspricht. Ohne Egoismus kommt ein Mensch nicht weit, man muss an sich denken, um seine Ziele zu verwirklichen, man kann aber auch nicht andere ignorieren, das heißt es braucht ein Mitteding, die Fähigkeit Kompromisse zu schließen. Das wäre also ungefähr der perfekte Charakter, aus meiner Sicht, aber irgendwie noch nicht ganz vollständig, weil es so viel gibt, das einen Charakter ausmacht.
Wenn wir dann schon beim Überlebenssinn sind: Gesundheit ist auch wichtig um perfekt zu sein. Man kann ja wohl kaum perfekt sein, wenn man in kurzer Zeit stirbt. Was nicht bedeuten soll, das Krankheiten ein Makel sind in dem Sinne, dass sie abstoßen, sondern, dass man einfach nicht die Zeit hat sich zu verwirklichen und das Ziel Perfektion, zu erreichen, wenn man es denn anstrebt, wovon ich ausgehe.
Ich will jetzt auch gar nicht von solchen Krankheiten wie Krebs, Emphysem, Aids etc reden, sondern eher von selbstverursachten Erkrankungen. Rauchen kann tödlich sein. Das ist allgemein bekannt, trotzdem tun es viele, aber eben weil es bekannt ist, dass Rauchen tödlich ist, ist es dumm es trotzdem zu tun. Dummheit und Ignoranz ist nicht perfekt. Das selbe gilt für Alkohol, andere Drogen oder Kleinigkeiten wie ungesundes Essen. Auch Bewegung ist gesund und wichtig. Wenn man also keinen Sport treibt lebt man ungesund, das ist auch dumm und nicht perfekt.

So gesehen müsste ich eine ganze Menge Dinge an mir ändern um wirklich perfekt zu werden. Kann ich überhaupt von mir behaupten nach Perfektion zu Streben, wenn ich mich vor neuen Ansichten verschließe, weil sie mir suspekt erscheinen? Weil ich Alkohol trinke und rauche? Weil ich Sport vermeide?
So gesehen kann ich das nicht.


Aber ganz neutral betrachtet ist es möglich perfekt zu sein, man muss sich nur ändern, offener werden, freundlicher, informierter, bewusster.


Streben nach Perfektion. Ich beschreite einen langen schwierigen Weg und bin noch weit von meinem Ziel entfernt. Aber eines Tages werde ich es erreichen!

 

Blubb The World!

7.9.07 23:21


Meine Wenigkeit

I AM BACK!!!

 Jo, ich war lange fort, aber jetzt bin ich zurück!

An alle meine Fans: ES TUT MIR LEID! Ich hoffe ihr habt viel um mich geweint!

Und da ich so lange weg war und ihr wahrscheinlich fast gestorben seid vor Langeweile mache ich heute einen ganz besonderen Eintrag: Es geht um MICH

 

Mein Name ist Jenni, mein Nachname Blubb, mein Alter verrat ich nicht, aber Falten hab ich noch keine. Ich hab schwarze Haare und mir wird nachgesagt ich käme aus der Hölle (das ist aber nicht wahr.).

Ich bin egoistisch, zickig, gemein, unfair und denke nur an mich

Außerdem bin ich wunderschön, hübsch, unwiderstehlich, klug, schlau, intelligent und wunderschön.
Würdet ihr mich kennen, ihr würdet mich lieben
Hobbies hab ich keine, ich lese nur viel, schlafe gern, esse gern und gehe gern mit meinem Hund spazieren. Abgesehen von den Spaziergängen hasse ich Bewegung. Ich lebe ganz nach dem Motto: Sport ist Mord, das sieht man auch an meiner bescheidenen Figur.

(Ich hab gerade ne neue Idee für mein Blog, ich werde demnächst eine Bücherrubrik starten  


Da es hier um mich geht werde ich jetzt mal einen standardmäßigen Tagesplan von mir abtippen:

06:00 Uhr - Ich stehe auf und gehe duschen
06:30 Uhr - Ich bin sauber und trinke einen Kaffee
07:00 Uhr - Ich trockne meine Haare, mach mich ansehnlicher, packe meine Sachen
07:26 Uhr - Ich gehe zum Bus
08:50 Uhr - Ich bin in der Schule und bleibe da ganz lange
17:00 Uhr - (diese Uhrzeit variiert je nach Wochentag) Ich geh nach Hause esse was mache Hausaufgaben, lese, hock mich vorn PC
20:15 Uhr - Ich geh mitm Hund raus
20:45 Uhr - Ich hock mich wieder vor den PC
23:00 Uhr - Ich geh ins Bett, lese und so und irgendwann schlaf ich dann ein

 So... das hat jetzt keinen interessiert, aber ich weiß zufällig, dass jeder Blogger immer was über sein Leben schreibt im Blog, deswegen hab ich mir überlegt das auch mal zu machen... Gruppenzwang, ihr wisst ja

Was gibts noch über mich zu erzählen? Schule! Mein halbes Leben besteht aus Schule, warum also nicht über Schule erzählen?

Ich bin mittelmäßig in der Schule und schwänze zu oft. Meine stärksten Fächer sind Philosophie, Englisch, Pädagogik und Deutsch. Die Fächer mag ich gern :D Am blödsten finde ich Latein und Mathe. Geschichte ist mittlerweile auch gar nicht mehr so schlecht...

Unglaublich spannend...

Naja, Standardblogeintrag halt...

Hab euch alle lieb

 

BLUBB THE BLOG!

19.3.07 14:34


Viva La Revolution


Achtung! Werbung!
Nee, keine Angst, dies ist äußerst sinnvolle Werbung, es handelt sich nämlich um mein alleliebstes Lieblingsforum Viva La Revolution. Hier gehts zum VLR-Blog .
Das Forum ist das beste im ganzen Internet Ihr findet dort super nette, liebe Leute, zickige Schafe, ziegige scherben ^^, Machos, Spammer, Frauenhelden, einen genialen Admin, super kreative Leute, krümelige Kekse, Marios Reittier ^^, ein Geisterstundenkind und viele mehr achja, MissBlubb, meine Wenigkeit, ist auch dabei!

Kleiner Überblick:
Das Forum ist in fünf Bereiche eingeteilt. Einmal Einleitendes dort findet ihr den Vorstellungsbereich, Ankündigungen und den Informationsschalter.
Dann gehts gleich zum nächsten Bereich Ernsthaftes. Dor könnt ihr über Politik, Philosophie, Computer, Kino, Musik & Literatur, Parties und Sport diskutieren.
Im Bereich Allgemeines geht es um weniger ernsthafte, aber nicht weniger wichtige, Themen, da wären Gelaber, Spiele, Rätsel, Links und Langeweile.
Danach kommt dann der absolute Hit in unserem Forum das VLR-Quiz, da wäre einmal der leichte und der schwere Teil. Alle Rätsel von diesem Quiz stammen von unserem Admin Anarim persönlich!
Und zu guter letzt wäre da noch der Mitgliederbereich, der wie der Name schon sagt nur für die Mitglieder ist.
Also: Meldet euch an, zeigt uns, dass ihr liebe Menschen seid und fangt an mit uns zu diskutieren, spammen, lachen und so weiter, vielleicht wird auch euch eines Tages der Blick in den sagenumwobenen Mitgliederbereich gewährt




BLUBB THE BLOG MIT VIVA LA REVOLUTION!
4.11.06 14:08


Die Weltherrschaft

Ich fange nun wirklich an ernsthaft darüber nachzudenken die Welt zu erobern. Die nötigen Mittel habe ich ja schon: Blubbwurst, eine Mutantenameisenarmee, die ich BWM zu verdanken hab, sry ; ) und das ultimative BLUBB natürlich, welches allerdings meine Geheimwaffe ist, unter der ihr euch natürlich nichts vorstellen könnt.

Ich meine: Wer will nicht die Weltherrschaft an sich reißen? Wahrscheinlich Leute, die meinen, dass das zu stressig wäre, die haben sich allerdings keine genauen Gedanken gemacht, so kommt das zumindest rüber. Denn, über die Welt zu herrschen ist im Grunde ganz easy, denn wenn nur eine Person, in diesem Fall die bescheidene Miss Blubb, also meine Wenigkeit, über die Welt herrscht, dann wird alles so richtig blubbig, mit anderen Worten: einheitlich. Ich würde natürlich erstmal alle Staatsoberhäupte von überall und sonstwo absetzen. Dann würde ich die Welt ganz neu einteilen und Leuten, die ich gut kenne und, die sich auch untereinander gut verstehen die einzelnen Teile geben, darauf dürfen die dann aufpassen. Dann wäre die größte Arbeit auch schon getan. Denn, wenn EINE Person die Weltherrschaft hat und alles einheitlich, also blubbig ist, dann kann es keine Probleme geben, echt nicht!

 Ich bin ganz schön genial, oder? Denkt drüber nach! Und wenn ihr demnächst ein großes BLUBB in den Sternen seht, dann wisst ihr, dass die Welt nur noch besser wird.

Hach ist das Leben schön. Bald hab ichs geschafft!

 

BLUBB THE BLOG!

18.10.06 17:27


Du bist mein großer Bruder, du bist immer da...

Alles alles gute zum Geburtstag, großer Bruder!!!

Yo, mein Bruder Dirk hat heute Geburtstag, der Arme is leider in Mazedonien und hat den Link zu meinem Blog auch nicht, aber das macht ja nichts ^^

Hoffe du kannst irgendwie fett feiern, mit deinen Kollegen, oder so Betrink dich mal und mach Fotos davon, das würd ich voll gern mal sehen xD

Hast du schon ne Karte von deiner Frau bekommen? Hihihihihi, das Foto is soooooooooooooooooo süüüüüüüüüüüüüß und schnuckeliiiiiiiig Meine Nichte ist die süßeste der Welt... naja, nach meinem Hund xD hab das Foto nämlich auch bekommen

Hab dich lieb, Bruder

Wir sehen uns dann Ostern, ne? Call on me call on meeeee *sing* I call on you tonight *siiing*

*knutschaz*

 

BLUBB THE BLOG!

15.10.06 14:53


Happy Birthday to me und anderer Quatsch

Yo!

Ich hatte Donnerstag Geburtstag! Kaum zu glauben, aber wirklich wahr Es war wirklich cool ^^ Erzähle das jetzt aber nicht, weil es ja keinen interessiert und dannkann es passieren, dass ich hundert Leser auf einmal verliere und wer will das schon? Ja, ich weiß, viele sagen jetzt bestimmt, dass 1000000 und 999900 keinen Unterschied machen, aber mir liegt jeder von euch sehr am Herzen. Wirklich!

Also Mittwoch haben wir DVDs geguckt und so nen bissel reingefeiert, Donnerstag haben wir auch DVDs geguckt und Freitag waren wir noch inna Disco. Jo, das war mein Geburtstagsbericht :D Aaah... Süßigkeiten habe ich ganz viele gefressen... hab bestimmt 5kg zu genommen... das ist ziemlich uncool ^^ Aber ich hab einen 5 €-Gutschein von IKEA bekommen, voll toll Wir sind nämlich IKEA-Family-Mitglieder ^^ nächsten Samstag gehts ab nach IKEA!!! *muhaha*

Ich hab jetzt einen Dir en Grey Link da (guckst du links) eingefügt, damit die mal mehr Leute kennenlernen ^^ Das is echt traurig wie wenig deutsche Fans von denen ich kenne... naja, also irgendwie gar keine :P

Und auf den Viva La Revolution-Link müsst ihr auch mal alle gehen (falls das hier überhaupt jemand liest, der nicht von da ist ^^ ) und    V-L-R-Blog is auch ganz wichtig ^^

Hm... Ich glaube sonst hab ich keine Ankündigungen xD

Ich liebe jeden von euch 1000000 Lesern! Wirklich!

BLUBB THE BLOG!

14.10.06 18:03


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung